Deutscher ARZT    D. A. Martins Médico  35/35/04778

Facharzt für Allgemeinmedizin mit Schwerpunkt Orthopädie
________________________________________________________________

  Tel.: (0034) 630 070 121  Mo - Fr 9 - 16, Sa+So 10-14 Uhr u.n.V.

      tgl. Haus-/Hotel-Besuche!               Mail: ArztMedico@web.de

       Privater fachärztlicher Bereitschaftsdienst auf Gran Canaria

                 ( seit 1994, vormals Praxis im Edificio Mercurio, Playa del Inglés )

                            -  wieder ab Mo., 5. November 2018 -

                            - deutsch, español, english, français -

 

 

  auch n. V. in PhysiotherapiePraxis Sprenger: Av. Francia 13, Sun Club, Playa del Inglés

 

      Im lebensbedrohlichen NOTFALL wählen Sie auch hier:   Tel. 112      

        oder begeben sich direkt in das HOSPITAL SAN ROQUE in MELONERAS

     oder in die CLINICA ROCA in SAN AGUSTÍN (nur privat, siehe auch unten)

 

Apothekennotdienst:  http://www.coflp.org/guardias.php

      (Zona: San Bartolomé de Tirajana - Buscar)

 

            Meine fachärztlichen LEISTUNGEN:


       Ambulante Orthopädie, Unfälle, Schmerztherapien

     Allgemeinmedizin: EKG, Ultraschall, HNO, Haut

    Blutabnahmen+Labor: auch INR / Quick sofort vor Ort

CHIROTHERAPIE - (Ohr-)AKUPUNKTUR - med. HYPNOSE

       Hyaluronsäurespritzen für Arthrose (Gelenke) Hyalart® Go-On®

           und gegen Falten (Gesicht, Dekolleté usw.) ReStylane®

                   Individuelle und Ästhetische Medizin

       Physiotherapie, auch im Haus gemäß meiner Verordnung

     Wundversorgungen, Infusionen, Alternativtherapien

 

Mein Honorar richtet sich nach der GOÄ (deutsche Gebührenordnung für Ärzte) und ist daher nicht höher als das einer anderen hiesigen privaten ArztPraxis oder -Privat“Clinica“.

Sie erhalten von mir eine detaillierte gedruckte Rechnung in doppelter Ausfertigung mit Ihren Diagnosen und meinen ärztlichen Leistungen sowie dem gezahlten (=quittiert) oder zu überweisenden Betrag. Somit ist eine problemlose Rückerstattung durch Ihre private (Auslands-)Krankenversicherung gewährleistet oder anteilig durch Ihre gesetzliche Krankenversicherung.

Eine direkte Kassenabrechnung über die Europäische Versicherungkarte ist entgegen immer noch kursierenden Auskünften und Gerüchten nicht möglich und wäre auch illegal.

Gesetzlich Versicherte werden wie spanische Staatsangehörige nur im „Centro de Salud“ behandelt (z.B. Tablero/Maspalomas: keine freie Arztwahl usw.) oder nach Einweisung bzw. notfallmäßig im Krankenhaus: "URGENCIA" = Rettungsstelle des "Hospital San Roque Maspalomas" (nicht mit der Privat-"Clínica Roca" in San Agustín verwechseln), ansonsten im "Hospital Insular" in der Hauptstadt Las Palmas (ja, dieses ist für den Süden zuständig!); für Kinder und Schwangere befindet sich dort nebenan das "Hospital Materno Infantil"!

 

 

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.